Monschau

Monschau  © Dieter Jansen
Monschau

 

Monschau der schöne Ort in der Eifel. Hierhin zieht es neben den Deutschen auch viele niederländische Besucher. Monschau hieß bis 1918 Montjoie.

 

Vorherrschend war lange die Textilindustrie. Hier wurden bedeutende Stoffe hergestellt. Ausdruck eines reichen Industriellen ist das Rote Haus. Doch seit Beginn des 20. Jahrhunderts war damit Schluß. Selbst die neue Eisenbahnstrecke Vennbahn konnte das nicht verhindern. Die meisten Menschen arbeiteten in der Landwirtschaft und in der neu entstandenen Industrie im Aachener Raum. Doch dies brachte der Mehrheit der Bevölkerung in "Preußisch Sibirien" keinen Verbesserung ihrer Lebenssituation. 

 

Heute ist der Tourismus vorherrschend. Diejenigen, die daran verdienen, geht es wirtschaftlich besser denn je. Und auch die Wohnsituation der Bevölkerung hat sich entscheidend verbessert. Auch die umliegenden Ort und Dörfer erstrahlen im Glanz.

 


Stadt Monschau

Monschauer Land

Tuchmacher Tradition

Nationalpark Eifel

Bierbrauerei Felenkeller

Historische Senfmühle


Webcams

Markt

Mützenich 

 


 

Du kannst mir gerne eine Nachricht senden.

Please send me a message.

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.