Tel Aviv - Jaffa

Tel Aviv © Dieter Jansen
Tel Aviv

 

Tel Aviv die schnelle, junge, flippige Stadt am Mittelmeer. Sie ist so anders als Jerusalem. Es wird in Bars, auf Straßen und am Strand gefeiert. Überall junge Menschen. Das ganze Gegenteil von Religiosität und Mief! Aber - auch hier schlagen Fanatiker zu und verüben Anschläge.

 

Das neue Tel Aviv ist eine Israelische Stadt. Der überwiegende Bevölkerungsanteil sind Juden. Es ist eine Großstadt mit allen positiven wie negativen Eigenschaften geworden. Der Ballungsraum umfasst 3,8 Mio. Einwohner.

 

Tel Aviv ist ab dem 19. Jahrhundert besiedelt und hatte verschiedene Namen.

 

Heute ist hier neben der Universität, der Börse, dem Sitz des Geheimdienstes, des Flughafens und all der anderen Dinge einer Großstadt. Die älteren Teile der Stadt sind gut besucht und haben ein gutes kulturelles Leben.

 

Ihr kleiner Bruder ist die weithin bekannte Stadt Jaffa. Sie ist arabisch geprägt. Die Ortschaft ist seit 3.500 v.u.Z. besiedelt.

 

Heute ist sie, meist gut erhalten, schicke Stadt arabischer reicher Menschen. Hier ist in den Altstadtgassen allerhand Kunstgewerbe beheimatet.

 


Tel Aviv Tourismus

 

Du kannst mir gerne eine Nachricht senden.

Please send me a message.

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.