Chania

Chania © Dieter Jansen
Chania

 

Die Stadt Chania ist eine Hafenstadt. Sie dehnt sich auf einer Fläche von etwa 2.500 qkm aus. Nach Heraklion ist sie die zweitgrößte Stadt der Insel. Bis 1971 war Chania die Hauptstadt Kretas. 

 

Im 16. und im 17. Jahrhundert hieß diese Stadt La Canea. In dieser Zeit war sie einer der wichtigsten Handelsstützpunkte des venezianischen Reiches. Diese Zeit prägt noch heute das Stadtbild Chanias.

 

In der Stadt Chania gibt es viele interessante Sehenswürdigkeiten und Bauwerke. Die Festung Firkas ist eine venezianische Festungsanlage. Sie liegt an der Hafeneinfahrt. Dieses Festung war einst eine Gefängnis und eine Kaserne. Das Marinemuseum befindet sich am Eingang der Festung Firkas. Hier werden Schiffsmodelle und Informationen zur Seefahrtsgeschichte ausgestellt. Die Kirche von San Salvatore zeigt die byzantinische Sammlung der Stadt Chania.

 

 

 

(zur Vergrößerung anklicken)


Stadt Chania

Informationen Chania

Travel Chania

Chania Trip

 

Du kannst mir gerne eine Nachricht senden.

Please send me a message.

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.